accirrus .   Mitgliedschaften in Fachverbänden:  Verein Deutscher Ingenieure VDI  Verband Deutscher Fotojournalisten DFJ: Foto | Print | Internet | Radio | TV    |    Referenzen   |    Impressum   |    Datenschutz   |    Kontakt  

 🏠   |    Data Science   |    Projektmanagement   |    Rekrutierung   |    ZIM 2024: bis 247.500€ für KMU‑F&E   |    DIN 33430   |    Karriere   |    Nudges   |    FMEA BIA OrgD   |    Innovation   |    Es Tun: Anfangen, Umsetzen und Durchhalten.   |    VDI 4006   |    LM und E‑Learning 3.0   |    LPsych   |    Support   |    DQR   |    😉   |    YouTube   |    WiPsych   |    Lebenslauf   |    In der Presse   |  


 

Es Tun: Anfangen, Umsetzen und Durchhalten

Gar nicht auszudenken, was wir alles erreichen könnten, stünden wir uns nicht selbst im Wege. Oft wissen wir sehr genau, was ab sofort zu tun ist. Manchmal tun wir es auch. Manchmal nicht so, wie es gut wäre. Manchmal ziehen wir es bis zum guten Ende durch. Manchmal geben wir vorzeitig auf. Ständig flüstert uns der evolutionäre Drang zum Energiesparen beim Tun ein, dass wir sein lassen sollen, was gut für uns wäre. So ist der innere Widerstand, den wir erleben, begründet. Vor zig tausenden Jahren hilfreich, heute einigermaßen lästig.

Die 2 % des Gehirns, die für vernünftiges Handeln bereit stehen, haben es gegen die anderen 98 % ziemlich schwer. Menschen unterscheiden sich u.a. darin, in welchem Maße es ihnen gelingt, "Es" zu tun. Psychologen haben entschlüsselt, worin die Unterschiede in Denkweisen und Strategien bestehen. Jeder kann davon profitieren: durch Lernen. Hier eine erste Annäherung an die drei herausgefundenen Prinzipien:

Bis hierher habe ich den vergleichsweise einfachen Teil beschrieben, die Anwendung für sich selbst. Eltern und Führungskräfte stehen ganz anderen Herausforderungen gegenüber: Andere dazu zu bringen, das Wünschenswerte von sich aus ohne Nebenwirkungen zu tun. Hier spielen so viele Randbedingungen entscheidende Rollen, dass eine Internetseite auf jeden Fall überfordert ist. Fragen Sie in diesen Fällen den Wirtschaftspsychologen Ihrer Wahl ;-).

Ihnen einen herzlichen Dank, dass Sie hier waren, Ihr

Bernd Gems

DQR: amtlicher Deutscher QualifikationsRahmen, www.dqr.de, Niveaus von 1 bis 8.